Lass uns reden: 0677 / 623 723 62 | Schreib mir: info@natuerlichfrausein.at

100 unvergessliche Dates

100 unvergessliche Dates
100 unvergessliche Dates

Gemeinsame Zeit – eine der wichtigsten Investitionen in deine Partnerschaft. Was anfänglich noch ganz locker funktioniert, wird nach und nach oft immer schwieriger bzw. gerät ganz in Vergessenheit. Dieser Artikel soll dir als Ideenfundus und Inspirationsquelle für unvergessliche Momente mit deinem Liebsten bzw. deiner Liebsten dienen.

Kannst du dich noch an die Anfänge deiner Beziehung erinnern? Als ihr noch regelmäßig ausgegangen seid, verrückte Dinge unternommen habt oder gemeinsam Pläne geschmiedet habt? Irgendwann werden diese gemeinsamen Momente weniger. Der Alltag schaut herein, die Arbeit macht müde, die Kinder fordern Zeit ein. Oft wird es dann schwierig Paarzeit zu finden. Doch diese gemeinsame Zeit ist so wichtig – für dich, für euch als Paar aber auch für euch als Familie. Denn nur wer glücklich als Paar ist kann auch glücklich als Familie sein. Wie wäre es also, wenn ihr euch eine fixe Zeit ganz für euch freihaltet und diese auch im Kalender eintragt? So kann die Paarzeit nicht untergehen oder vergessen werden.

Meine Ideen für deine Paarzeit habe ich in vier Kategorien eingeteilt. So kannst du ganz nach eurem Interesse und euren Möglichkeiten auswählen, bzw. dich für ganz andere Aktivitäten inspirieren lassen. Hier kommen deine 100 unvergesslichen Dates!

 

Zusammen lernen:

  1. Besucht einen Tanzkurs. Sind Standardtänze nicht euer Ding gibt es noch ganz viele andere Möglichkeiten, wie z. B. lateinamerikanische Tänze, Line Dance oder Hip Hop.
  2. Lernt ein Instrument, geht zusammen in die Musikschule oder in einen Chor.
  3. Belegt einen Malkurs auf der Volkshochschule.
  4. Entdeckt die Leidenschaft fürs Gärtnern. Viel Inspiration gibt es unter anderem bei den Veranstaltungen von Natur im Garten.
  5. Macht einen Kochkurs. Es gibt quasi unbegrenzte Möglichkeiten, angefangen bei der gutbürgerlichen Küche über Brotbackkurse bis hin zum Sushi-Kurs.
  6. Entspannt gemeinsam beim Yoga-Kurs und tankt neue Energien.
  7. Belegt bei einem nahe gelegenen See einen Schnorchel- oder Tauchkurs.
  8. Lernt gemeinsam Selbstverteidigung – und kommt auch dabei „gefährlich“ nahe.
  9. Kaum etwas ist so befriedigend, wie etwas selbst Erbautes in Händen zu halten. Macht zusammen einen Workshop zum Bau eines Vogelhauses, eines Hochbeets oder auch einen Krippenbau-Kurs.
  10. Erlernt die Kunst der Fotografie und der festgehaltenen Emotionen.
  11. Besucht zusammen einen Bierbrauer-Kurs oder lernt Schnaps anzusetzen und zu brennen.
  12. Macht eine Barkeeper-Schulung und mixt euch gegenseitig eure liebsten Cocktails.
  13. Für die Abenteurer unter euch ist bestimmt ein Kurs zum Gleitschirm fliegen genau das Richtige.
  14. Taucht ein ins dunkle Mittelalter und lernt Bogen schießen.
  15. Im Casino könnt ihr Trainings besuchen, in dem euch die hohe Kunst des Pokerns oder Roulette spielens gezeigt wird.
  16. Surfen, Wind surfen, Kyte-surfen – es gibt mittlerweile die verschiedensten Arten, um unmotorisiert auf den Wellen zu reiten.
  17. Versetzt euch in die Zeit der Pfadfinder und macht ein Survival Training.
  18. Besucht zusammen einen Sprachkurs auf der Volkshochschule, um euch auf euren nächsten Urlaub vorzubereiten.
  19. Macht mit bei einem Jodelseminar.
  20. Lasst euch bei einer Kräuterwanderung die heimischen Heil- und Küchenkräuter zeigen.
  21. Lernt bei einem Winzer die hohe Kunst der Kelterei.
  22. Geht gemeinsam durch dick und dünn – und durchs Feuer, bei einem Feuerlauf-Seminar.
  23. Besucht einen Massagekurs und lernt die Kunst der Partnermassage.
  24. Macht ein Kommunikationsseminar und lernt euch gemeinsam neu kennen.
  25. Besucht gemeinsam einen Grundkurs für Natürliche Empfängnisregelung bei mir oder einer meiner Kolleginnen vom Institut für Natürliche Empfängnisregelung.

 

Zusammen erleben:

  1. Wandert zusammen auf die Berge deines Heimatlandes
  2. Geht reiten oder macht ein Pferde-Trekking.
  3. Nehmt euch einen Tag Zeit und geht Kajak fahren.
  4. Geht gemeinsam klettern oder bouldern. Mittlerweile gibt es in jeder größeren Stadt auch eine Boulderhalle für Schlechtwetter-Tage.
  5. Wie wäre es mit einer Runde Eislaufen auf dem kleinen zugefrorenen Teich in der Nachbarschaft?
  6. Macht eine geführte Schneeschuhwanderung.
  7. Für die Action-Liebhaber ist eine Runde Paintball oder Laser-Tag sich der Hit.
  8. Trainiert und lauft gemeinsam einen (Halb-)Marathon.
  9. Meldet euch im nahegelegenen Nationalpark für Bird-watching an.
  10. Es gibt da dieses eine bestimmte Thema, das euch sehr am Herzen liegt? Macht bei einer Demonstration mit.
  11. Lasst euch beim Husky-Trekking von Hunden durch die verschneite Landschaft ziehen.
  12. Begeht einen Klettersteig oder besucht eine Tropfsteinhöhle.
  13. Fahrt an einen größeren See und macht eine rasante Jetski-Fahrt.
  14. Macht bei einer exklusiven Schnapsverkostung mit.
  15. Geht übers Wochenende in die Einsamkeit Campen.
  16. Macht bei einer Themen-Stadtführung mit, wie zum Beispiel einer Krimi-Rallye oder einer Führung durch die Kanalisation.
  17. Spürt das Adrenalin bei einer Canyoning-Tour.
  18. Schmiedet eure Paar- oder Trauringe selbst bei einem Goldschmied.
  19. Kuschelt und turtelt bei einer romantischen Pferdekutschenfahrt.
  20. Macht eine Ballonfahrt. Für Menschen mit Höhenangst ist ein Flugsimulator sicher eine tolle Alternative.
  21. Wenn das normale Hotel zu langweilig ist, gibt es auch Weinfässer, Baumhäuser, Iglus, Biwaks und Lodges zum Übernachten.
  22. Geht zu einem Show Dinner, wie zum Beispiel Dinner & crime, Dinner in the dark oder auch einem bodenständigen Ritteressen.
  23. Für Naschkatzen ist ein Nachmittag bei einer Pralinen-Verkostung sicher unvergesslich.
  24. Macht eine Segway-Tour durch eine Stadt oder die Natur.
  25. Besucht eine Falknerei und lasst euch von der Jagdkunst der Raubvögel faszinieren.

 

Zusammen entdecken:

  1. Besucht einen Wasserpark oder geht einen Kneipp-Wanderweg.
  2. Fühlt euch frei und unabhängig auf einem Segelschiff.
  3. Taucht ein in einen Themenpark und die Geschichten, die es dort zu entdecken gibt.
  4. Spielt Touristen und entdeckt die Städte in eurer Umgebung ganz neu.
  5. Geht geocachen.
  6. Besucht die ehemalige Schule oder Universität und lernt sie von einer ganz neuen Seite kennen.
  7. Erlebt die Faszination eines Wasserfalls.
  8. Bummelt durch ein neues Einkaufszentrum.
  9. Bestaunt eine Kunstgalerie.
  10. Geht zu einem Outdoor-Konzert, wie zum Beispiel dem Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker.
  11. Entdeckt den Zoo ganz neu für euch.
  12. Klettert auf eine Aussichtsplattform.
  13. Besucht eine Ausstellung.
  14. Erledigt eure Einkäufe auf einem Wochen- oder Bauernmarkt.
  15. Schlendert über einen Kunstmarkt und lasst euch von der vielfältigen Kreativität inspirieren.
  16. Geht zu einer Versteigerung. Auch zuschauen macht Spaß.
  17. Besucht das nächste Planetarium und entdeckt zusammen die Planeten.
  18. Taucht ein in die Schönheit einer alten Kirche oder Basilika.
  19. Wandert durch den Wald und geht einen Weg, den ihr noch nie gegangen seid.
  20. Bestaunt antikes Mobiliar, Ritterrüstungen und uralte Rauchküchen in der nächsten Burg oder auf dem nächsten Schloss.
  21. Besucht die umliegenden Museen.
  22. Entdeckt gemeinsam die Geheimnisse eines Naturparks.
  23. Wandert oder fahrt auf einen Berggipfel und bestaunt die herrliche Bergwelt.
  24. Macht eine Bahnreise mit einer Dampflok.
  25. Besucht einen Bauernhof und lernt das Leben dort kennen.

 

Zusammen zuhause:

  1. Der Klassiker: veranstaltet ein romantisches Dinner for 2 in den eigenen vier Wänden. Macht es euch so richtig schön mit eurem Lieblingsessen, Blumen in der Vase und Kerzenlicht.
  2. Im Sommer kommt auch ein Picknick im Garten gut – oder alternativ auf der nahegelegenen Wiese oder im Park, wenn kein eigener Garten vorhanden ist. Denkt bitte daran, hinterher auch euren entstandenen Müll wieder einzupacken und ordnungsgerecht zu entsorgen.
  3. Spielt gemeinsam ein Gesellschaftsspiel, ganz egal ob es etwas Klassisches ist wie Mensch ärgere dich nicht oder eher was Anspruchsvolleres wie Risiko.
  4. Lest zusammen ein Buch und sprecht darüber.
  5. Spielt ein Videospiel – zusammen oder gegeneinander.
  6. Erzählt euch gegenseitig eure schönste Erinnerung an die Hochzeit, des letzten Urlaubs oder eures Kennenlernens.
  7. Macht einen Film-Marathon, stilecht mit Softdrinks und viel Popcorn.
  8. Sortiert eure Fotos und schwelgt in Erinnerungen. Vielleicht ist das auch ein guter Moment, endlich die Fotos in einem schönen Fotobuch unterzubringen.
  9. Schaut euch gemeinsam euer Hochzeitsvideo an.
  10. Verfolgt gemeinsam ein Sportevent im Fernsehen.
  11. Gestalt euer ganz persönliches Private Spa. Schenke deinem Partner eine wohltuende Massage, geht in die hauseigene Sauna oder nehmt ein Schaumbad im Kerzenlicht.
  12. Malt füreinander oder auch miteinander ein Bild.
  13. Lernt euch noch besser kennen in dem ihr euch Fragen stellt. Anregungen findest du zum Beispiel in dem Ringbuch Gespräche der Liebe für Paare* und Noch mehr Gespräche der Liebe für Paare*.
  14. Wie wäre es mit Campen im Wohnzimmer? Richtet euch eure ganz persönliche Kuschelhöhle ein.
  15. Veranstalte ein privates Cheese and Wine tasting.
  16. Spielt euer erstes Treffen nach. Spürst du es, dieses ganz bestimmte Kribbeln, das du damals auch gespürt hast?
  17. Baut ein Puzzle. Dabei könnt ihr wunderbare Gespräche führen.
  18. Singt Karaoke. Dafür braucht ihr nicht mal eine Spielekonsole, auch auf Youtube gibt es mittlerweile viele Karaoke-Versionen.
  19. Schreibt euch gegenseitig einen Brief.
  20. Kocht zusammen ein ausgefallenes Gericht.
  21. Macht euer eigenes Winter Wonderland. Baut gemeinsam einen Schneemann, einen Iglu oder macht eine Schneeballschlacht.
  22. Kennst du noch Twister? Eine lustige und abwechslungsreiche Art, sich mal wieder so richtig nahe zu kommen und dabei Tränen zu lachen.
  23. Erkennst du diese Speise? Macht eine lustige – oder sinnliche? – Verkostung mit verbundenen Augen.
  24. Themenabend! Verwandle das Schlafzimmer in ein Abenteuerzelt, einen Palast, eine Wildnis, … und genießt die aufregende Nacht als Entdecker, Prinzessin oder Pharaoh.
  25. Pläne schmieden. Macht es euch gemütlich und sinniert darüber, wohin der kommende Urlaub gehen soll, wie der nächste Paarabend aussehen soll oder welche Anschaffungen anstehen. Auch ganz banale Dinge können in einem privaten Rahmen etwas ganz Besonderes werden.

 

 

*Affiliate Link: Ich bin beim Amazon Partnerprogramm angemeldet. Durch einen Kauf über diesen Link unterstützt du meinen Blog. Dir entstehen dadurch natürlich keine Mehrkosten.

Menü schließen
×
×

Warenkorb